Earsinnig hören! – Schüler*innen machen Radio

Logo Earsinnig Hören

Ein Medienkompetenzprojekt für 3. und 6. Klassen in Hessen

Wie lässt sich die Kompetenz des Zuhörens bei Schüler*innen stärken? Vor allem dadurch, dass Kinder mit dem Hören spielen und dabei viel bei sich und in der Welt um sie herum entdecken. Deshalb bietet die Stiftung Zuhören in Kooperation mit dem Hessischen Rundfunk und der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen nun schon im 15. Jahr das erfolgreiche Projekt „Earsinnig hören!“ an. Schüler*innen werden mit den Grundregeln des Zuhörens spielerisch vertraut gemacht und erhalten Einblicke in die Arbeit von Radioprofis, indem sie kurze Audiobeiträge wie Umfragen, Interviews, Reportagen, Kurz-Hörspiele oder Klangcollagen selbst gestalten. Ihre Beiträge präsentieren sie live vor Publikum in einer Radiobühnenshow und im hier auf der Homepage der Stiftung Zuhören.

Das Projekt richtet sich an 3. bis 6. Jahrgangsstufen von Grund-, Förder- und weiterführenden Schulen.

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an die Projektleitung:
Maria Bonifer & Juliane Spatz, Stiftung Zuhören, E-Mail: earsinnighoeren@hr.de

Aktuelles aus dem Projekt

Jetzt bewerben! „Earsinnig hören!“ startet im Schuljahr 2024/2025 in die 15. Staffel

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 7. Oktober 2024.
Mehr erfahren

Projektergebnisse 2023/2024

Grundschule Wallerstädten, Groß-Gerau

Ein bunt-fröhliches Radiomagazin präsentierten die Kinder der Klasse 3 der Grundschule Wallerstädten aus Groß-Gerau bei ihrer Radio-Bühnenshow „Ohren auf für Kinderradio GSW!“.
Mehr erfahren

Günderrodeschule, Frankfurt

In der Radiobühnenshow der Klasse 3a war tierisch viel los!
Mehr erfahren

Schule am Sportpark, Erbach

„Typisch Junge, typisch Mädchen, typisch Blödsinn?“ unter diesem Motto stand die Radiobühnenshow, der Klasse 6a.
Mehr erfahren

Grundschule Berkersheim, Frankfurt am Main

In der Radiobühnenshow der Klasse 4c drehte sich alles rund um die Schule. Außerdem hatten sich die Viertklässler ein spannendes Hörspiel ausgedacht und auch Musikalisches hatten sie zu bieten.
Mehr erfahren
Gruppenfoto Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a der Gesamtschule Gleiberger Land, Wettenberg

Gesamtschule Gleiberger Land, Wettenberg

Spannend, was die Klasse 6a in ihrer Radiobühnenshow alles zu bieten hatte: Eine Umfrage und ein sehr klangvolles Unterwasser-Hörspiel. Ihre Hörbeiträge wurden für die Show gerahmt von kreativen Nachrichtenmeldungen und Werbespots.
Mehr erfahren
Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a der Comeniusschule, Eppstein

Comeniusschule, Eppstein

„Ohren auf für Comeniusradio!“, hieß es am Freitag, den 15. März, in der Comeniusschule in Eppstein, als die Klasse 4a für Eltern, Geschwister und alle Interessierten im Schulfoyer auf Sendung ging. Die Zuhörer:innen erwartete ein buntes Programm.
Mehr erfahren

Projektergebnisse 2022/2023

Grundschule Dörnberg, Habichtswald-Dörnberg

Für Earsinnig hören! waren die Kinder der Klasse 3 der Grundschule Dörnberg als rasende Reporterinnen und Reporter im Einsatz. Außerdem verwandelten sie ihr Klassenzimmer in ein Hörspielstudio.
Mehr erfahren

Emely-Salzig-Schule, Geisenheim

Wild und gefährlich sind die Piraten der Klasse 4c der Emely-Salzig-Schule aus Geisenheim am Rhein. Außerdem waren die Kinder der 4c als rasende Straßenreporter:innen in Geisenheim unterwegs.
Mehr erfahren

Taunusgymnasium Königstein

„Spitzt die Ohren – hier kommt die tierisch gute Show“ hieß es am 5. Juli im Taunusgymnasium in Königstein.
Mehr erfahren
Schülerinnen und Schüler der Klasse 3a der Schwarburgschule Frankfurt auf dem Klettergerüst

Schwarzburgschule, Frankfurt

„Ohren auf für die SBSR 3!“, hieß es am Mittwoch, den 28. Juni, in der Schwarzburgschule im Frankfurter Nordend, als die Klasse 3a für Eltern, Geschwister und alle Interessierten in der Turnhalle auf Sendung ging. Die Zuhörer:innen erwartete ein buntes Programm.
Mehr erfahren

Hans-Gustav-Röhrschule, Ober-Ramstadt

An der Hans-Gustav-Röhr-Schule in Ober-Ramstadt gingen die Klasse 4a und 4b für Earsinnig hören! gemeinsam an den Start. Kein Wunder, dass dort eine bunte Vielfalt an Hörbeiträgen entstanden ist.
Mehr erfahren
Gruppenfoto Schülerinnen und Schüler der Klasse 3a der Carl-Orff-Schule Rodgau

Carl-Orff-Schule, Rodgau

Beim Earsinnig hören!-Projekttag an der Carl-Orff-Schule in Rodgau interviewten die Schüler*innen der Klasse 3a Richterin Yvonne Keller und waren als Straßenreporter*innen in Rodgau unterwegs.
Mehr erfahren
Gruppenfoto Klasse 3b der Albert-Schweitzer-Schule in Hattersheim-Okriftel

Albert-Schweitzer-Schule, Hattersheim-Okriftel

Hallo, wir sind die Klasse 3b der Albert-Schweitzer-Schule in Hattersheim-Okriftel. Wir durften den Auftakt der diesjährigen „Earsinnig hören!“- Staffel machen.
Mehr erfahren

Projektergebnisse 2021/2022

Gruppenfoto Schülerinnen und Schüler der Klasse 3a der Dünsbergschule in Hohenahr

Dünsbergschule, Hohenahr-Erda

Wir sind die Klasse 3a der Dünsbergschule aus Hohenahr-Erda und haben uns earsinnig gefreut, dass wir bei dem Projekt mitmachen durften. Dafür haben wir uns gemeinsam mit der ganzen Klasse ein spannendes Hörspiel ausgedacht, das von einem sehr aufregenden Wettrennen erzählt. Außerdem waren wir als Straßenreporterinnen und -reporter in Hohenahr unterwegs. Hör doch mal rein!
Mehr erfahren
Gruppe von Kindern jubeln

Goldbornschule, Flörsheim-Wicker

Hallo, wir sind die Klasse 4b der Goldbornschule in Flörsheim-Wicker. Für "Earsinnig hören!" waren einige Kinder unserer Klasse als Reporter im Einsatz. Der andere Teil der Klasse hat unser Klassenzimmer in ein Hörspielstudio verwandelt.
Mehr erfahren
Klasse 5M2 der Alexander-von-Humboldt-Schule in Aßlar

Alexander-von-Humboldt-Schule, Aßlar

Hi, wir sind die 5M2 der Alexander-von-Humboldt-Schule in Aßlar. Für Earsinnig hören!“ waren wir als Straßenreporter*innen unterwegs. Und: Von einem ganz besonders lustigen Schulerlebnis erzählt unser Hörspiel.
Mehr erfahren
Schülerinnen und Schüler der Klasse 3 auf der Bühne in der Propst-Conrad-von-Mengersen-Schule, Fulda

Propst-Conrad-von-Mengersen-Schule, Fulda

Hallo, wir sind die Klasse 3 der Propst-Conrad-von-Mengersen-Schule aus Fulda-Johannesberg! Was für ein langer Schulname! Wer genau unser Namensgeber war, das könnt ihr hier in unserer Schulhymne hören.
Mehr erfahren
Klasse G3 rot der Diesterwegschule Wiesbaden

Diesterwegschule Wiesbaden

Hi, wir sind die Klasse G3rot der Diesterwegschule in Wiesbaden und ein ziemlich quirliger und kreativer Haufen. Was so alles bei uns los ist, hörst du in unserer Schulreportage.
Mehr erfahren
Klasse 4d der Georg-Büchner-Schule aus Rüsselsheim

Georg-Büchner-Schule, Rüsselsheim

Hallo, wir sind die Klasse 4d der Georg-Büchner-Schule aus Rüsselsheim und laden euch herzlich ein, unseren Radiobeiträgen zu lauschen.
Mehr erfahren
Schülerinnen und Schüler der Klasse 4c der Grundschule Berkersheim in Frankfurt-Berkersheim

Grundschule Berkersheim, Frankfurt-Berkersheim

Hallo, wir sind die Klasse 4c der Grundschule Berkersheim aus Frankfurt-Berkersheim. Für unsere Radio-Bühnenshow haben wir uns einem Thema angenommen, das uns Viertklässler gerade schon selbst schwer beschäftigt: Die Pubertät.
Mehr erfahren
Geschafft: Jubelnde Schülerinnen und Schüler der Klasse 3d nach der erfolgreichen Radio-Bühnenshow

Aue-Schule, Dietzenbach

Hallo, wir sind die Klasse 3d, der Aue-Schule in Dietzenbach! Für „Earsinnig hören!“ haben wir eine märchenhafte Radiobühnenshow auf die Beine gestellt.
Mehr erfahren

Projektergebnisse 2020/2021

Gruppe von Kindern auf der Bühne winken in die Kamera

Theotrich-Schule, Dietershausen

Bei uns an der Theotrichschule in Dietershausen lernen Dritt- und Viertklässler*innen gemeinsam in einer Klasse. Umso trauriger sind wir, dass die Großen jetzt nach den Sommerferien nicht zurück an unsere Schule kommen, weil sie dann an anderen Schulen in die fünfte Klasse gehen. Unter anderem das haben wir zum Thema bei „Earsinnig hören“ gemacht.
Mehr erfahren
Gruppe Jugendlicher posieren für Gruppenfoto

Martin-Niemöller-Schule, Riedstadt

Wir, die Klasse 6d der Martin-Niemöller-Schule aus Riedstadt, sind earsinnig stolz auf unser Radioprojekt, dessen Ergebnisse wir in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien allen Interessierten präsentieren durften.
Mehr erfahren
Gruppe von Schülerinnen und Schülern im Wald

Stadtschule Michelstadt

Für „Earsinnig hören!“ ist die Klasse 4c der Stadtschule Michelstadt auf den Hund gekommen. Und auch in ihrer Radioshow war tierisch viel los…
Mehr erfahren
Gruppenfoto auf der Bühne

Hostatoschule, Frankfurt-Höchst

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4b der Hostatoschule waren als Reporter am Höchster Mainufer und mit der Fähre auf dem Main unterwegs. Hört mal rein!
Mehr erfahren
Gruppe von Kindern winken nach oben in die Kamera

Mühlbergschule, Frankfurt

Hallo, wir, die Chamäleonklasse und die Klassen 2a und 2d der Mühlbergschule aus Frankfurt, haben uns earsinnig gefreut, dass wir trotz Corona an dem Radioprojekt teilnehmen durften. Also Ohren auf für die earsinnigen Beiträge aus der Mühlbergschule.
Mehr erfahren
Schülerinnen und Schüler der Klasse 3a der Hugo-Buderus-Schule in Hirzenhain jubelnd auf der Bühne

Hugo-Buderus-Schule Hirzenhain, Klasse 3a

Auch die Klasse 3a der Hugo-Buderus-Schule in Hirzenhain war bei "Earsinnig hören!" dabei. Die Ergebnisse des Projekttages sind hier zu hören.
Mehr erfahren
Gruppenfoto Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 der Hugo-Buderus-Schule, Hirzenhain

Hugo-Buderus-Schule Hirzenhain, Klasse 4

Für "Earsinnig hören!" produzierte die Klasse 4 der Hugo-Buderus-Schule in Hirzenhain eine klangvolle Reportage und ein nicht weniger geräuschvolles Hörspiel.
Mehr erfahren

Jubiläumssendung zum 10. Geburtstag

10 Jahre „Earsinnig hören!“

Das Schuljahr 2019/20 war für „Earsinnig hören!“ ein besonderes Jahr - nicht nur, weil das Projekt trotz der corona-verrückten Zeit erfolgreich durchgeführt werden konnte - es feierte außerdem seinen 10. Geburtstag! Für die „hr2 Kulturszene Hessen“ ein Grund, „Earsinnig hören!“ eine eigene Jubiläumssendung zu widmen.
Mehr erfahren

Projektergebnisse 2019/2020

Klasse 4c der Geschwister-Scholl-Schule

Geschwister-Scholl-Schule, Steinbach

Hallo, wir sind die Klasse 4 c der Geschwister-Scholl-Schule in Steinbach. In unsere Grundschule sind wir vier Jahre lang sehr gerne gegangen. Und wir sind sehr stolz darauf, dass wir in eine Schule gehen durften, die nach den Geschwistern Scholl benannt wurde! Warum? Das könnt ihr hier in unserem Beitrag hören! Den haben wir trotz der langen Schulschließung alle gemeinsam hinbekommen - wir sind eben ein gutes Team!
Mehr erfahren
Klasse 6c der Rheingauschule in Geisenheim

Rheingauschule, Geisenheim

Corona und kein Schulprojekt möglich? Nicht mit uns! Wir, die Schüler*innen der Klasse 6c der Rheingauschule in Geisenheim haben unsere Kinderzimmer kurzerhand in Nachrichtenstudios verwandelt, mit unseren Handys Umfragen in unseren Familien durchgeführt und erzählen außerdem in ganz persönlichen Reportagen von unserem Alltag mit Corona.
Mehr erfahren
Klasse 4 der Grundschule Dörnberg aus Habichtswald-Dörnberg

Grundschule Dörnberg, Habichtswald

Hallo, wir sind die Klasse 4 der Grundschule Dörnberg aus Habichtswald-Dörnberg. Auch wir hätten zu gerne unsere Radioshow live vor Publikum auf der Bühne präsentiert. Allerdings ist nichts nach Plan gelaufen und wir haben Plan B aus der Tasche gezogen. Das Ergebnis ist hier zu hören.
Mehr erfahren
Klassen 4a & 4b der Haingrabenschule in Butzbach-Niederweisel

Haingrabenschule, Butzbach-Niederweisel

Auch wir, die Klassen 4a & 4b der Haingrabenschule in Butzbach-Niederweisel, haben Corona zum Trotz „Earsinnig hören“ größtenteils im Homeschooling durchführt, mit Hilfe unserer Eltern sowie unserer Lehrerinnen Frau Baretschneider und Frau Evers. Einige Aufnahmen hatten wir aber noch rechtzeitig gemacht, bevor wir Schüler*innen für einige Wochen zu Hause bleiben mussten. Zum Glück!
Mehr erfahren
Klasse 4c der Hans-Christian-Andersen-Schule, Neu-Isenburg

Hans-Christian-Andersen-Schule, Neu-Isenburg

Auch wir, die Klasse 4c, haben Corona getrotzt und unser Radioprojekt durchgeführt, obwohl der Projekttag an unserer Schule, der Hans-Christian-Andersen-Schule in Neu-Isenburg, im März ausfallen musste. Aber klar doch, schließlich hatten wir ja schon ganz viel für unsere Radioshow zum Thema „Mut tut gut!“ vorbereitet.
Mehr erfahren
Klasse 4 der Mittelpunktschule in Lichtenfels-Goddelsheim

Mittelpunktschule, Lichtenfels-Goddelsheim

Ende März sollte in Lichtenfels-Goddelsheim der „Earsinnig hören!“-Projekttag stattfinden. Das Corona-Virus SARS-CoV 2 hat der Klasse 4 der Mittelpunktschule Goddelsheim da einen Strich durch die Rechnung gemacht. Aber die Viertklässler haben sich gedacht: Nun erst recht! So sind ihre Aufnahmen unter anderen Vorzeichen entstanden.
Mehr erfahren
Klasse 4a Markwaldschule, Mühlheim am Main

Markwaldschule, Mühlheim am Main

Mehrmals in der Woche holen sich die Kinder der 4a ihre Lieblingssüßigkeiten am Kiosk um die Ecke. Jetzt waren sie dort mit Mikrofon und Aufnahmegerät und hatten eine Menge Fragen dabei für die freundliche Dame hinter dem Tresen. In ihrem Hörspiel segelten die Viertklässler als wilde Piraten über die sieben Weltmeere.
Mehr erfahren
Klasse 4a, Comeniusschule, Eppstein

Comeniusschule, Eppstein

„Haben Sie schon einmal etwas Gruseliges oder Unheimliches erlebt?“ – Das wollten die Straßenreporter der Klasse 4a der Comeniusschule von den Passanten in Eppstein wissen. Und in ihrem Hörspiel treibt „The Hangman“ sein Unwesen.
Mehr erfahren

Projektergebnisse 2018/2019

Diemeltalschule, Liebenau

Wie klingt es wohl, wenn der Hausmeister der Diemeltalschule an der Schultheaterkulisse zimmert und was ist ein typisches Arbeitsgeräusch der Schulrektorin? Das und noch mehr hört ihr in der Hördoku der Klasse 3a. In ihrem geräuschvollen Märchen-Hörspiel geht es um einen ganz berühmten Wasser-Platscher...
Mehr erfahren

Schule am Hang, Frankfurt Bergen-Enkheim

Die Viertklässler der Schule am Hang waren als Straßenreporter im Frankfurter Stadtteil Bergen-Enkheim unterwegs. In ihrem Hörspiel "Ein tolles Geschenk" wird das Geheimnis um den "Ohrofanten" gelüftet.
Mehr erfahren
Klassen 3 und 4 der Alten Dorfschule Gondsroth, Hasselroth-Gondsroth

Alte Dorfschule Gondsroth, Hasselroth-Gondsroth

Ein buchstäblich fantastisches Hörspiel haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3 & 4 an ihrem Projekttag aufgenommen - sehr spannend! Und nicht weniger spannend ist die Reportage über die Freiwillige Feuerwehr in Gondsroth.
Mehr erfahren

Gustav-Stresemann-Gymnasium, Bad Wildungen

Einen Projekttag rund ums Schönsein und die eigenen Macken gestalteten die Jungen und Mädchen der Klasse 6b des Gustav-Stresemann-Gymnasiums aus Bad Wildungen. Dabei nahmen sie auch so manchen Schönheitswahn auf die Schippe.
Mehr erfahren
Klasse 4d der Waldschule in Obertshausen

Waldschule, Obertshausen

Geräuschedetektive in der Schule und Räuber, die das Räubern erst noch lernen mussten, präsentierten die Jungen und Mädchen der Klasse 4d der Waldschule Obertshausen bei ihrem „earsinnig hören!“-Projekttag.
Mehr erfahren
Klassen 3 und 4 der Astrid-Lindgren-Schule Hettenhausen, Gersfeld

Astrid-Lindgren-Schule Hettenausen, Gersfeld

Die Kinder der Klassen und 3 und 4 der Astrid-Lindgren-Schule Hettenhausen präsentieren ihr spannendes Hörspiel "Das Schulgespenst", das sie selbst geschrieben und auch alle Geräusche darin selbst gemacht haben. Ihre Hördoku führt geräuschvoll durch ihre kleine Schule.
Mehr erfahren

Heinrich-Heine-Schule, Dreieich-Sprendlingen

"Früher war alles besser!" - Die Radioreporter der Klasse R6a der Heinrich-Heine-Schule fragten die Sprendlinger Bürger, was sie von dieser Aussage halten. Für ihr Kurzhörspiel vertonten die Schülerinnen und Schüler Erich Kästners "Emil und die Detektive".
Mehr erfahren

Schillerschule, Groß-Gerau

Passend zum Frühlingsanfang drehte sich bei den Schülerinnen und Schülern der inklusiven Kooperationsklasse 3b alles rund um den Frühling. Alle Geräusche in dem klangvollen Hörspiel "Die verschwundenen Ostergeschenke" haben die Kinder selbst gemacht. Also: Ohren auf!
Mehr erfahren
Klasse 3a der Grundschule Auf dem Falkenflug in Löhnberg

Grundschule Auf dem Falkenflug, Löhnberg

Die Reporterkinder der Klasse 3a befragten die Löhnberger zu Ausflugstipps in und um Löhnberg und zu lustigen Erlebnissen mit ihren Haustieren. Ihr Hörspiel erzählt die Geschichte der "Lahneburger Musikanten".
Mehr erfahren
Klasse 5d des Gymnasium Michelstadt

Gymnasium Michelstadt

„Nur ein bisschen anders“, so heißt die Reportage der Klasse 5d, die zeigt, warum der Schulalltag nicht für alle Schülerinnen und Schüler ihrer Klasse gleich aussehen kann. Von den Michelstädtern wollten die jungen Reporter wissen, was Sie von Hausaufgaben halten und ob die Schule nicht besser erst um 9 Uhr beginnen sollte.
Mehr erfahren