Jetzt bewerben! Geförderte Hörclub-Fortbildung am 17. Juni & 8. Juli

Hörclub-Fortbildung + HörSpielBox für Lehr-und Fachkräfte an Münchner Horten (Stadt und Kreis)

Bewerben Sie sich um die Teilnahme an der zweiteiligen Hörclub Online-Fortbildung und erhalten sie wertvolle Materialien für Ihren Hort!

Zielgruppe: Pädagogische Fachkräfte und Lehrkräfte an Horten in München (Stadt und Landkreis). Es können pro Einrichtung 2 Personen teilnehmen.

Termin 1:   17. Juni 2021 - 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Termin 2:   8. Juli 2021 - 15.00 bis 18.00 Uhr
(Die Teilnahme an beiden Terminen ist verbindlich.)

Inhalt: Einführung in die Methoden der Zuhörbildung, in die Hörclub-Arbeit und die HörSpielBox-Materialien

Hörclubs sind ein medienpädagogisches Konzept, das Fachkräfte dabei unterstützt, die Zuhörbildung in ihrer Einrichtung zu etablieren. Das Zuhören und die Freude am Hören werden ein fester Bestandteil des Schul- und Hortalltags. Zugleich werden wichtige Grundlagen der Medienkompetenz erworben und erweitert.
In Hörclubs üben Kinder spielerisch das Zuhören – eine Grundlage für Bildung, Sprachenlernen und das Leben in der Gemeinschaft.
In der Gruppe werden gemeinsam Hörspiele gehört und besprochen, Geräuschrätsel gelöst, eigene Aufnahmen gemacht und Zuhörspiele gespielt. Pädagogische Fachkräfte und Lehrkräfte leiten die Hörclubs.

Die Fortbildung wird gefördert durch die Castringius Kinder & Jugend Stiftung München und ist damit für die teilnehmenden Einrichtungen kostenfrei!

Bewerbungsschluss: 21. Mai 2021

Bei Interesse wenden Sie sich bitte per Email an schellhorn@stiftung-zuhoeren.de