Hörclubs

Das Konzept zur spielerischen Zuhörbildung fördert nachweislich die Zuhörkompetenz und Sprechfreude von Kindern. Mit umfangreichem pädagogischen Methoden und Materialien sensibilisieren sie Kinder für die auditive Wahrnehmung, stärken sie in einer Vielzahl von Kompetenzen, fördern ihre Persönlichkeitsentwicklung und tragen zur Verbesserung des Zuhörklimas in Schule und Hort etc. bei.

Weiterlesen

Hörmedium des Monats

Didaktische Hinweise und Anregungen für pädagogische Fachkräfte in Kita und Schule zu aktuell veröffentlichten Kinder- und Jugendmedien. Es gibt eine Orientierung zur Qualität sowie ein weiterführendes Angebot zur Vertiefung der Zuhörbildung.

Weiterlesen

Earsinnig hören! – Schüler*innen machen Radio

Logo Earsinnig hören

Schülerinnen und Schüler werden mit den Grundregeln des Zuhörens spielerisch vertraut gemacht und erhalten Einblicke in die Arbeit von Radioprofis, indem sie kurze Audiobeiträge wie Umfragen, Interviews, Reportagen, Kurz-Hörspiele oder Klangcollagen selbst gestalten. Ihre Beiträge präsentieren sie live vor Publikum in einer Radiobühnenshow.

Weiterlesen