Ganz Ohr für Deinen Ort 2019

Das Projekt „Ganz Ohr für deinen Ort – Heimatkunde für junge Ohren!“  wird auch 2019 wieder durchgeführt. Es besteht aus vier Teilen:

  1. dem Fortbildungstag am 23. August 2019 zur Einführung für die Lehrkräfte.
  2. der Vorbereitung im Unterricht – die Schüler*innen wählen Themen, mit denen sie sich intensiver auseinandersetzen wollen, und recherchieren für ihre eigenen Hörstücke – z.B. klangvolle Orte und interessante Interviewpartner. Die hr-Journalistinnen stehen hier mit Rat und Tat zur Seite.
  3. dem ersten Projekttag, an denen die Journalistinnen in die Schule kommen und die Schüler*innen bei den Aufnahmen an ihrem Ort sowie dem anschließenden Schnitt und der Bearbeitung unterstützen.
  4. dem zweiten Projekttag, an dem die Schüler*innen in einer eigenen Pressekonferenz ihre Ergebnisse vor Vertreter*innen der Presse und anderen Interessierten präsentieren. Die Ergebnisse werden außerdem unter www.hessen-ganz-ohr.de auf einer akustischen Landkarte online gestellt.

Das Projekt richtet sich an die Jahrgangsstufen 7-10.

Im Herbst 2019 sind mit dabei:

  • Die Klassen 8a & 8c der Jakob-Mankel-Schule, Weilburg
  • Die Klasse R 9c der Mittelpunktschule, Lichtenfels-Goddelsheim
  • Die Klasse 10 R1 der Alexander-von-Humboldt-Schule, Aßlar